Archiv für den Monat Dezember 2015

Es war Nacht

Bestrahlung 3

Es war Nacht

und ich war ganz allein in diesem Gedicht

Und es sprach mit mir

Und es hustete

Und es sprach mit mir

Und ich lag unter meinem Bett

Und zählte die Worte rückwärts

Und ich fürchtete mich

Wie als spräche die Welt mit mir?

fragte dieses Gedicht

doch ich antwortete nicht

Ich hustete nur verlegen

Wir geben uns nicht auf, stimmt‘s?

sagten wir manchmal –

ich und dieses Gedicht –

in dem ich mich fürchtete,

als ich allein zu Haus

verkrochen unter meinem Bett lag!

Wie damals als Kind

und keiner da war

In meinem längst vergessenen Leben

 

Advertisements