Archiv der Kategorie: Allgemein

„Die natürliche Entwicklungsfähigkeit der religiösen Neigungen …“

Bestrahlung 3

„Die natürliche Entwicklungsfähigkeit der religiösen Neigungen kann durch hemmende weltanschauliche Überzeugungen gelähmt werden, z.B. durch pessimistische und materialistische Überzeugungen, in denen sich heute viele gute Seelen, die sich früher frei ihren religiösen Neigungen hingegeben hätten, gewissermaßen eingefroren finden; oder durch agnostische Einwände gegenüber dem Glauben, er sei etwas Weichliches und Schamhaftes, unter denen sich heute viele von uns ducken, die Angst haben, von ihren Instinkten Gebrauch zu machen.“ (William James, Die Vielfalt religiöser Erfahrungen. S. 223)

Respond: Live-Poetry-Concert mit Kurt Mondaugen und Verfolgte vom Orchester am 30.10.2017 20 Uhr  im Noch besser leben Leipzig und am 31.10.2017 ab 20 Uhr im Forum Gestaltung Magdeburg!

Advertisements

„Ein Glauben, der nicht in die Krise gerät, (…) bleibt infantil.“ (Papst Franziskus zu „LAST EXIT GOTT?“)

Papst_Last EXIT Gott-klein

Respond: Live-Poetry-Concert mit Kurt Mondaugen und Verfolgte vom Orchester am 30.10.2017 20 Uhr  im Noch besser leben Leipzig und am 31.10.2017 ab 20 Uhr im Forum Gestaltung Magdeburg!

 

 

Bilanzsaison?

Exit Luther

„Die erste Bilanz der Reformation führt zwingend zu dem Befund, wonach Luthers Impulse vielmehr restaurativer als revolutionärer Natur waren. Seine Interventionen gegen die Papst-Kirche gehorchten dem Schema einer konservativen Revolution, in der sich die Neuerung als Wiederherstellung präsentiert. Luther predigte gleichsam einen christlichen Salafismus.“ (Peter Sloterdik: Nach Gott)

24./26./30. Oktober: Nach Gott – Sloterdijk / Last Exit Gott? – Mondaugen, Kuhlbrodt, Schweßinger, VVO u.a.

42632

http://www.leipziger-literarischer-herbst.de/index.php/veranstaltungen/details/166-eroeffnungsveranstaltung%2021.%20LLH

Exit Luther

http://www.leipziger-literarischer-herbst.de/index.php/veranstaltungen/details/184-last_exit_gott

Last EXIT Gott_Luther_klein

http://www.leipziger-literarischer-herbst.de/index.php/veranstaltungen/details/206-last_exit_gott

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gott hat eine Playlist

Gott hat eine Playlist in uns eingebaut

Und schon bei unserer Geburt auf ENTER gedrückt

Und wir dachten, es wäre unser Leben

Aber es ist nur eine Metapher

Das mit der Playlist

Und wir müssen noch GEMA-Gebühren abführen

Für jede einzelne in uns abgespielte Sequenz

Gott hat einfach mal zu viel kommerzielle Interessen an uns

„Synthetische Personen“ ?

Soundcheck Philosophie salon Foto NBL„Eine echt synthetische Person ist eine Person, die mehrere Personen zugleich ist, ein Genius. Jede Person ist der Keim zu einem unendlichen Genius. Sie vermag, in mehrere Personen zerteilt, doch auch eine zu sein. Die echte Analyse der Person als solcher bringt Personen hervor; die Person kann nur in Personen sich vereinzeln, sich zerteilen und zersetzen. Eine Person ist eine Harmonie, keine Mischung, keine Bewegung, keine Substanz wie die Seele. Geist und Person sind eins.“ (Novalis, Aus dem „Allgemeinen Bouillon“, 1798/99)

?

LIVE-ANTWORTEN und Konzert dazu am Donnerstag, 27.4. / 20 Uhr im Noch besser leben Leipzig